erstellt am: 31.10.2013 | von: sophie | Kategorie(n): Allgemein, Deko, Haushalt, Produkttests, Spielzeug

Von avery-zweckform habe einen tollen Wochenplaner  für 2014 bekommen. Gerade mit Kindern und beruflich hat man viele Termine. Ich arbeite im Schichtdienst und da ist es mir wichtig im Kalender meine Dienste stehen zu haben. Auch Kinder haben oft Termine. Daher denke ich das ein Planer wichtig ist.  Ich freue mich das ich ihn bekommen habe auch wenn ich meine Termine zusätzlich in mein Handy eingebe. Mein Mann möchte meine bzw die Termine der Kinder auch wissen. Also werde ich sie weiterhin doppelt eingeben.DSC05051

So nun zu meinen Kalender.

Besonderheit:

Papier FSC-zertifiziert
Farbe: Schwarz
Jahr: 2014
Ausführung: Wochenplan
Einteilung: 1 Woche/2 Seiten
Maße: 135 x 210 mm
Blattgröße: A5
Grammatur: 90 g / m2DSC05040

Übersicht zum Chronoplaner:

  • Auf der ersten Seite eigene Dateneingabe
  • eine Jahresübersicht zu 2014
  • Jahresplaner Monatlich Übersicht
  • Jahresplaner wöchentliche Übersicht
  • Vorschau planen für 2015
  • Jahresübersicht 2015
  • Feiertage
  • Ferienangaben der Bundesländer
  • Maße & Gewicht
  • Temperatur und Maßeskala
  • Notizen

DSC05049

Ich persönlich finde den Wochenplaner sehr praktisch. Alleine von der Größe her passt es immer in meine Handtasche. Durch die kleine Schlaufe kann man gut einen Kuli festmachen. Das Gummiband verhindert das der Planer aufgeht. Die schwarze Farbe ist vollkommen in Ordnung. Ich finde es sieht sogar etwas edel aus und lässt sich gut abwaschen. Der Umschlag ist etwas dicker und wasserabweisend. Vor Spritzer sind die Notizen geschützt aber sonst ist es normales Papier und saugt somit Feuchtigkeit auf.

DSC05048

Oben im Text habe ich ja die Sachen aufgelistet die im Planer sind. Der Hauptbestandteil des Kalenders ist aber der Wochenkalender. Man kann von 7 bis 19 Uhr Termine eintragen. Dafür ist genug Platz. Wenn man Elternabende hat die meist Später beginnen oder wenn ich Nachtschicht habe dann muß man den Termin mit Uhrzeit vermerken. Rechts oben im Planer gibt es immer ein Wochenziel. Die nächsten drei Monate stehen auch mit ganz klein im linken Bereich. Im unteren Bereich des Wochenplaners kann man Aufgaben eintrage wenn man noch Termine ausmachen muß oder Anrufe erledigen muß. Vom Gewicht ist echt federleicht. Der Planer kostet 11,90 Euro im Handel. Ich bin ganz zufrieden und freue ihn 2014 regelmäßig zu benutzen.

Mehr Information dazu hier: http://www.chronoplan.com/