erstellt am: 19.11.2013 | von: sophie | Kategorie(n): Allgemein, Berichte, Filmkritiken

Das Haus Tugendhat kam im Mai in den Kinos und ab 29 November gibt es diese nun auf Blu-ray oder DVD mit Bonusmaterila zu kaufen.

haus-tugendhat_artwork_bd-cover_t

Das Haus Tugendhat im tschechischen Brno ist ein Solitär moderner Architektur. Es verkörpert den sozialutopischen Anspruch des Architekten Mies van der Rohe und den weltoffenen großbürgerlichen Lebensentwurf seiner Auftraggeber Grete und Fritz Tugendhat. Der Film erzählt die wechselvolle Geschichte des singulären Bauwerks und seiner Bewohner: Von der Aufbruchsstimmung im prosperierenden Westmähren zwischen den Weltkriegen,Vetreibung, Emigration… der Familie Tugendhat in die Schweiz. Weiter dann nach Venezuela. Anfang der fünfziger Jahre wurde die einstige Magnatenvilla zum Therapiezentrum, später auch zur Schule für wirbelsäulengeschädigte Kinder und blieb es dreißig Jahre….. 2001 erklärte die UNESCO das Haus wegen seiner universellen Bedeutung als architektonisches Kunstwerk zum Weltkulturerbe. Nach mehrjähriger Verzögerung begann 2010 aus EU-Mitteln die längst überfällige Restaurierung. Am 29. Februar 2012 wurde das Haus Tugendhat der Weltöffentlichkeit übergeben.

haus-tugendhat_stills_160_haus_tugendhat_restaurierung_juli2010_t

Ab 29.11.2013 kommt diese tolle Geschichte auf DVD.
Website: http://tugendhat.pandorafilm.de/

Bei Amazon kostet die DVD mit Bonusmaterial  21,99€

haus.Fazit: Es ist ein netter Film. Den ich empfehlen kann für Leute die dieses Thema interessiert.  Ich fande es ganz interessant welche Leute dort gewohnt haben und wie es sich entwickelt hat. Im Laufe der Zeit ist es nicht nur ein Gebäude sondern ein Ort wo wirklich viel passiert ist. Also wirklich nett gemacht.