erstellt am: 10.12.2013 | von: sophie | Kategorie(n): Iglo Botschafter, Lebensmittel, Produkttests, Specials

Letzte Woche habe ich zwei riesen Pakete von Iglo bekommen. Es waren soviel Produkte das ich gar nicht alles unter bekommen habe und somit gleich Kochen mußte. Dieses mal unter den Thema Weihnachtsgerichte. Ich persönlich esse und mache ganz gerne Fisch aber der Rest meiner Familie leider nicht. Daher habe ich erstmal die anderen Produkte ausprobiert.DSC05700

Entenbrustfilet mit Apfelrotkohl

Zutaten:

  • 1 Packung Apfelrotkohl
  • 1Packung Zwiebelduo
  • 400g Entenbrustfilet
  • 50g Schinken
  • 1 Apfel
  • 100gButter
  • 300 ml Pflaumenwein
  • 50ml Ananassaft
  • 400ml Brühe
  • selbsgemachte Spätzle
  • Pfeffer und SalzDSC05704

Zubereitung:

  • Entenbrustfilet scharf anbraten von beiden Seiten

DSC05701

  • In der gleichen Pfanne das Zwiebelduo anbraten. Die Ente kurz raus nehmen
  • Daraus eine Soße machen: mit Pflaumenwein, Ananassaft und Brühe aufkochen mit Pfeffer Salz und Butter abschmecke. Immer wieder schön einkochen lassen und dann die Ente in die Soße geben und gut durchziehen lassen. Die Soße immer wieder mit eine Pinsel über die Ente streichen.
  • Die Spätzle fertig machenDSC05703
  • Neue Topf: Den Schinken anbraten und einen groß geriebenen Apfel dazuegeben
  • das Apfelrotkohl dazugeben und mit Butter verfeinern eventuell noch mit Pfeffer und Salz nachwürzen   Fertig

DSC05702

Fazit: Die Soße mit den Zwiebelduo und den Pflaumenwein ist super lecker und passt gut zu der Ente.  Es ist ein schönes Weihnachtsessen. Werde ich auch am 1 Weihnachtsfeiertag wieder machen.DSC05706DSC05707