erstellt am: 17.02.2014 | von: sophie | Kategorie(n): Deko, Haushalt, Produkttests, Technik

Letzte Woche habe ich ein nettes Paket von erdbeerlounge bekommen. Ich bin eine von 999 Testerin die Glade by Brise testen dürfen. Ich liebe Düfte und lege in meiner Wohnung viel wert darauf. Habe auch schon einiges ausprobiert. Von Duftstecker, Sprays oder auch automatische Sprüher.Glade

Zu meinen Testpaket:

  • drei Automatic Sprays sind mit dem gleichen Duft ausgestattet,
    mit „Relaxing Zen
  • Fresh Cotton Nachfüllspray
  • Bali Sandelholz & Jasmin Nachfüllspray
  • Rabat Gutscheine für den nächsten Kauf oder zum weiter geben

Testaktion zu Hause:

Das Vasenähnliches Design passt zu jeden Wohnstil. Ob auffallend oder nur als Nebendeko versprüht es regelmäßig einen tollen Duft. Glade by Brise Automatic ist komplett mit Batterien und einen Duftspray ausgestattet. Das öffnen des Gerätes geht durch drücken des oberen Knopfes und dann auseinander ziehen beider Teile. Die Schutzvorrichtung bei der Batterie entfernen. Das Duftspray wieder einsetzen.Glade1

Zum Schluß kann man noch das Zeitintervall ein stellen. Von 9, 18 oder 36 Minuten. Wenn man einen Zeitintervall Pause braucht dann stellt man es auf OFF. Manuell kann man immer sprühen wenn man den hinteren Knopf betätigt.Das schliessen beider Teile geht ohne Probleme. Ich persönlich stelle es gerne auf 36 Minuten. Somit habe ich länger was vom Duft. Ich denke alle 9 Minuten ist es sonst im Nu leer gesprüht.glade2

Das Sprühen hat etwas Druck und macht somit ein Zischgeräusch. Am Anfang habe ich mich im Wohnzimmer immer wieder erschrickt. Nach ein paar Tagen hatte ich mich daran gewöhnt. Mein Mann war am Anfang auch immer erschrocken. Das Geräusch ist zwar nicht laut aber wenn es ruhig ist und es zischt ist es schon erschreckend. Der Duft finde ich toll und auch nicht zu intensiv. Wenn man die Tür geschlossen hält. Gerade beim Bad oder Wohnzimmer dann riecht man den Duft wenn man das Zimmer betritt. blade

Ich habe mein Glade schon seit 1 Woche bei mir zu Hause stehen und es versprüht immer noch regelmäßig Duft. Ich persönlich habe es auf 36 Minuten eingestellt. Ich bin mal gespannt wie lange es noch hält. Mich würde es auch interessieren wie lange die Batterien halten. Ich hoffe doch mehrere Dosen. Aber das werde ich euch später berichten. Ich habe den Glade Sprüher zwar immer noch im Wohnzimmer stehen aber ich glaube so richtig anfreunden kann ich mich da nicht. Bei einen Gruselfilm wo es spannend wird und dann zischt es im Zimmer. Ne das geht gar nicht da falle ich vor Schreck jedes mal vom Sofa.DSCN0443

Das zweite Glade habe ich im Treppenaufgang stehen. Wenn Besuch kommt drücke ich schnell vorher einmal und die freuen sich über den netten Duft. Kommt wirklich super an. Ich werde auch immer gleich gefragt was  da so gut duftet und zeige mein Glade was auf den Treppenaufgang steht. Das Zischgeräusch stört dort  keinen. Da darf es gerne stehen bleiben.DSCN0442

Das dritte Glade habe ich mit auf Arbeit genommen an meinen Arbeitsplatz. Dort habe ich auch das Intervall eingestellt. Boah alleine Nachtdienst und dann zischt die Vase. Ne das ging gar nicht. Ich war jedesmal sowas von erschrocken. Ich habe es einfach auf OFF gestellt und den Boostknopf bei Bedarf gedrückt. Der Duft auf Arbeit ist schon toll und das Design ist wirklich klasse und kommt auch gut zum Ausdruck an meinen Arbeitsplatz.Glade4

Der Preis für ein Spray im Spender und die Nachfüller sind ca. 4,99 €. Laut Beschreibung soll das Spray bis zu 60 Tage halten je nach Intervalleinstellung.

Ich persönlich mag das Glade by Brise und würde es mir auch wieder kaufen. Natürlich sollte man sich genau überlegen wie man es einsetzt. Erstens ist es doch sehr teuer und zweitens sollte man es da aufstellen  wo das Zisch Geräusch nicht stört.