erstellt am: 15.06.2014 | von: sophie | Kategorie(n): Iglo Botschafter, Lebensmittel, Produkttests, Specials

Ich habe zwar letzte Woche schon mein Paket bekommen aber ich hatte einfach keine Zeit die Produkte zu verwenden. Erst gab es zwei Kindergeburtstage hintereinander und zu Pfingsten war es viel zu heiß um was zu kochen. Aber heute geht es los. So nun erstmal, zum tollen Iglo Paket.Iglo Packet

Inhalt

  • Chicken Wings
  • Gemüstestäbchen
  • Reispyramide
  • Schlemmerfilet
  • Carlchen Dippers
  • Omega 3 Fischtstäbchen
  • Gartenkräuter
  • Fischfilet Burger
  • Rahm Gemüse
  • Gemüse Idee
  • Riesen Fisch Sticks
  • Filegroiglo_Botschafterbutton 2014

So ein wirklich tolles Paket. Daraus kann man einige Gerichte zaubern. Ich habe mich heute mal für eine gesunde Gemüsevariante entschieden. Nudeln essen meine Kinder immer gerne und die Gemüsestäbchen wurden auch gegessen. Erst waren die Kids enttäuscht weil es keine Fischstäbchen waren ( ihr hättet mal die Gesichter  sehen sollen als sie das Gemüse  in den Stäbchen gesehen haben) aber sie waren mit den Produkt dann  zufrieden nach der ersten Geschmacksprobe.DSCN1071

Gemüsiges Nudelessen

Eigentlich braucht man für das schnelle und einfache Essen nur eine 3/4Packung Nudeln. Eine Packung Rahm Gemüse von Iglo und die Gemüsestäbchen von Iglo.

ZubereitungDSCN1073

Nudel werden gekocht. In der Zeit kann man das Rahm Gemüse im Topf kochen bis die Sauce die gewünschte konsistent hat. Dann kommen die gekochten Nudeln in einer Pfanne das Rahm Gemüse untermischen. Die Gemüsestäbchen werden nach Anleitung gleichmäßig in der Pfanne angebraten und dann auf den Teller serviert.DSCN1074

Für die komplette Zubereitung aller Zutaten braucht man gerade mal 15 Minuten. Ich finde das ein tolles Schnelles Essen.  Manchmal habe ich gar nicht mehr Zeit um was ausgefallenes zu kochen. Die Produkte schmecken alle sehr gut und ich finde es sogar noch eine gesunde Variante.  Ein paar von den  Gemüstestäbchen habe ich in meinen Airfryer gemacht um zu schauen ob es ein Unterschied zur Pfanne gibt. Ich finde im Airfryer werden sie knuspriger und nicht so fettig wie in der Pfanne.