erstellt am: 25.02.2015 | von: sophie | Kategorie(n): Iglo Botschafter, Lebensmittel, Produkttests, Specials

Meine Kids freuen sich schon immer wenn ich sage jetzt gibt es wieder Iglo Nudeln. Die vielen verschiedenen Varianten finde ich wirklich toll. Ich denke mal da ist für jeden was dabei. 8 Sorten gerührt& verführt hat Iglo hergestellt und wir dürfen alle testen. Heute möchte ich euch eine weiter Sorte vorstellen. Dieses mal wieder mit einen Reisgericht.iglo_Botschafterbutton 2014

Hier meine Berichte

Thai-Hühnchen mit Basmati-Reis

Wie bei allen Gerichten werden sie in einer Pfanne mit Zugabe von etwas Wasser zubereitet. Bei einer Kochzeit von ca 10 Minuten ist das Gericht fertig zum servieren.DSCN2105

Zutaten

Basmati Reis gegart (40%) (Basmati Reis, Wasser), Kokosnuss-Chili Sauce (18%) (Wasser, Zwiebeln, Kokosnuss (11%), Ingwer, Zitronengras, Sonnenblumenöl, rote Chili (3%), Koriander, Stärke, Salz, Limettensaftkonzentrat, Cayennepfeffer), Hähnchenbrustfilet mariniert (17%) (Hähnchenbrustfilet (76%), Wasser, Sonnenblumenöl, Traubenzucker, Stärke, Salz, Knoblauch, Limettensaftkonzentrat, Ingwer, Koriander, Paprika, Chili, Zitronengras, Kaffirlimette, natürliche Aromen), Lauch, Paprika (11%).  iglo1

Fazit: Also das Gericht ist super lecker. Es ist gut gewürzt und hat eine leichte schärfe. Der Reis ist nach dem kochen noch bissfest.  Das Gemüse ist schön knackig. Den  Kokosnuss Geschmack ist einfach genial. Leider etwas zu viel Zitronengrass. Die Fleischmenge ist genau richtig und ist nicht zu trocknen. Die Soucenkonsitenz ist genau richtig. Meinen Kids hat es nicht geschmeckt aber ich finde es super lecker.